Ludwig Witthöft Oberschule in Wildau bei Berlin
Schule_.jpg

Herzlich Willkommen!

Schön, Sie als Besucher der Ludwig Witthöft Oberschule begrüßen zu können. Diesen Namen erhielt unsere Schule am 09.09.2005. Ludwig Witthöft war als Regierungsbaumeister maßgeblich am Bau des Lokomotivwerkes und der Wohnsiedlung in Wildau beteiligt.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ferien Anfang.png

Sonnige und erholsame Sommerferien!

Neuigkeiten.jpg
5-PP.jpg

"5-Punkte-Programm zur Verbesserung der Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im Lesen und Schreiben"

Auf der Grundlage des Schreibens des MBJS vom 15.11.2018 „Verbesserung der Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im Lesen und Schreiben“ und des darin vorgestellten 5-Punkte-Programms hat die Lehrerkonferenz der Ludwig-Witthöft-Oberschule am 06.01.2020 ein entsprechendes Konzept beschlossen.

Erkundung des Berufsfeldes der "Elektroniker"

Zum wiederholten Mal hatten Schülerinnen und Schüler des achten und neunten Jahrgangs am 12.03.2020 die Möglichkeit das Berufsfeld des Elektronikers im DESY in Zeuthen praxisnah zu erkunden. Es wurden erste Lötversuche unternommen und anschließend Widerstände, Kondensatoren und Dioden auf Leiterplatten gelötet, um einen elektronischen Würfel zu fertigen. Darüber hinaus wurden die Werkstätten gezeigt und die Arbeit als Elektroniker vielfältig vorgestellt.
Ein großes Dankeschön an das sehr gut vorbereitete DESY-Team. Gerne nächstes Jahr wieder!!!"
Jump.jpg

Wandertag

Am 31.01.2020 hatte die Klasse 7.4 ihren ersten gemeinsamen Wandertag. Wohin ging es? …ins Jump House 3000 nach Berlin, einem Parkour- und Trampolinpark.
Nach einer 15minütigen Einführung ging es mit dem freien Springen los. Gemeinsam machten sie große Sprünge und verausgabten sich in der battle box.
Kochpokal_Sieger_Wildau_vlnr_Daniel_Celina_Niklas_Marie_Wildau_PM.jpg

Schaumschläger aus Wildau jubeln

Zum wiederholten Mal - die Schaumschläger aus Wildau jubeln – sie kochten sich heute im Finale des EWE Kochpokals 2019/20 auf den ersten Platz. Das Schülerköche-Team aus Angermünde wurde ganz knapp dahinter zweiter Sieger. Herzlichen Glückwunsch sagen alle Schülerinnen und Schüler sowie unsere Lehrerinnen und Lehrer unserem erfolgreichen Team bestehend aus: Daniel Mahn, Niklas Licht, Celina Klein und Marie Steinmetz. Ein herzlicher Dank an die unsere Nachwuchsköche begleitenden Lehrer Frau Müller und Herrn Dèbs sei an dieser Stelle nicht vergessen.

Traditionelles "Weihnachts-Treppensingen"

Weihnachtsfeier mit ehemaligen Kollegen

Bereits zur jährlichen Traddition ist die Weihnachtsfeier mit ehemaligen Kollegen geworden. Die weihnachtliche Stimmung kommt durch die Lieder des qualitativ hochwertigen Chors schnell auf - die Kollegen sangen dabei teilweise mit dem Chor zusammen.
191210_EWE_Kochpokal_Sieger_Gruppe_A_Wildau_Marie_Celina_Niklas_Daniel_PM.jpg

Und wieder heißt es - FINALE!!

Am Nachmittag des 10. Dezembers 2019 kochten die Schülerteams aus Frankfurt (Oder) und Wildau in der ersten Veranstaltung des EWE Kochpokals 2019/20 um die Wette. Sieger dieser Runde wurden die Vier aus Wildau. Herzlichen Glückwunsch!

Wie weiter nach der 10. Klasse?

Im November jedes Jahr eine Schüler-Elternversammlung zum Thema „Wie weiter nach der 10. Klasse“ statt. Dabei können sich die SuS der 9. Und 10. Klassen mit ihren Eltern gemeinsam über die Ausbildungsmöglichkeiten nach der 10. Klasse informieren. Im ersten Teil der Veranstaltung reflektieren weiterführende Schule und Ausbildungsbetriebe über die einzelnen Besonderheiten und Möglichkeiten. Im zweiten Teil können die SuS individuell an separaten Tischen ihre Fragen stellen. Dabei waren: das OSZ Dahme-Spreewald, die Gesamtschule Zeuthen „Paul Dessau“, Trainico Wildau, die Korczak Schule Fürstenwalde, das Klinikum Dahme-Spreewald, die Berufsberaterin unserer Schule und die Ausbildungsleiterin der Polizei des Landkreises.

Zeichen für Toleranz und Zivilcourage

Als Abordnung der Schule waren Frau Börner als Lehrerin, Alexander Minnig als Vertreter der Schülerschaft und ich im Landtag in Potsdam zum Treffen der Schulen ohne Rassismus. In Zeiten von aufkommendem Rechtspopulismus und neuen, alten Vorurteilen ist es um so wichtiger, Zeichen für Toleranz und Zivilcourage zu setzen.
Genau dafür steht das Netzwerk SOR- SMC.
Neben der Präsidentin des Landtages, Frau Prof. Dr. Liedtke und Vertretern des Ministeriums für Bildung und Erziehung, die dieses Netzwerk würdigten, waren es aber die Lehrer und die Schüler, die in verschiedenen Workshops Erfahrungen austauschten und Themen diskutierten.
Nun ist es daran,  die gewonnenen Erkenntnisse im Schulalltag zu leben.
buch_0049.gif

Höhepunkte aus früheren Schuljahren

In diesem Archiv finden Sie Berichte über schulische Höhepunkte vergangener Schuljahre. Viel Spass beim Stöbern!

Presse

Auf diesen Seiten berichten wir regelmäßig über die Aktivitäten der Presse. Ob unsere Schüler eigene Artikel verfassen oder von Journalisten über unsere Schule und unsere Aktiviäten berichten: Hier versuchen wir, einen Überblick zu geben.
Aktueller Stundenplan
animiertes-schluessel-bild-0032.gif
                                                                                                   Täglich aktualisiert!
Erklärvideo.jpg

!! WICHTIG !!

Klasse7-1a.jpg

"Übergang 7"

Zeitplanung für das Übergangsverfahren in die Jahrgangsstufe 7
Hygienekonzept.pdf

Hygieneplan der Ludwig-Witthöft-Oberschule in Wildau

Kontakt

Schulleitung

Frau  Schütz [Schulleiterin]
Herr Scheibe [stellvertretender Schulleiter]

Adresse

Ludwig Witthöft Oberschule
Karl-Marx-Straße 108
15745 Wildau

Telefon

03375 / 50 33 31

Telefax

03375 / 50 34 39

E-Mail

[E-Mail anzeigen]

Schulträger

Stadt Wildau vertreten durch: Frau Angela Homuth, Bürgermeisterin

Adresse

Stadt Wildau
Karl-Marx-Straße 36
15745 Wildau

Telefon

03375 / 50 54-0

Telefax

03375 / 50 54-71

E-Mail

[E-Mail anzeigen]